Einsätze 2020

Juli 2020

01.07.20 um 17:51 Uhr: Zug erfasst PKW

Am Bahnübergang Arget in Höhe des Sportplatzes wurde ein PKW von der S-Bahn erfasst. Die Feuerwehr Otterfing wurde mit der Feuerwehr Arget alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde der Fahrer bereits versorgt. Für die Feuerwehr Otterfing war kein Eingreifen mehr erforderlich.

Juni 2020

30.06.20 um 2:03 Uhr: Auto prallt gegen auf Fahrbahn liegenden Baum

Der PKW fuhr ungebremst unter den Stamm und den großen Ästen durch. Der Fahrer hatte Glück und erlitt nur leichte Verletzungen.

29.06.20 um 0:55 Uhr: Mülleimerbrand in Unterführung Bahnhof Otterfing

09.06.20 um 1:32 Uhr: Dietramszellerstr., Baum auf Fahrbahn

03.06.20 um 13:33 Uhr: Schwerer Unfall auf der A8 vor Weyarn

Aufgrund der verkehrsbedingten Lage musste ein Auto-Transporter abbremsen. Dahinter bremste ein PKW mit Anhänger ebenfalls ab. Er erkannte aber, dass der hinter ihm fahrende LKW zu schnell unterwegs war und nicht mehr rechtzeitig abbremsen konnte. Der PKW lenkte deshalb nach rechts auf den Seitenstreifen. Der hintere LKW fuhr aber trotzdem auf den PKW mit Anhänger auf und prallte anschließend in den Auto-Transporter. Glücklicherweise gab es nur Leichtverletzte. Vor Ort waren die Feuerwehren Holzkirchen, Otterfing, Feuerwehr Landkreisführung, der Rettungsdienst und die Polizei.

01.06.20 um 03:21 Uhr Brand Bahnhof Otterfing

Ein Anwohner meldete randalierende Jugendliche am Fahrradständer am Otterfinger Bahnhof. Es wurde auch eine Stichflamme von 2-3 Metern gesichtet. Die Feuerwehr Otterfing und Holzkirchen wurden alarmiert. Beim Eintreffen war das Feuer bereits wieder aus. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern unter: 08024/90740

01.06.20 um 02:17 Uhr Kleinbrand im Freien

In Wettlkam brannte ein Komposthaufen. Beim Eintreffen waren nur noch Glutnester zu sehen. Der Komposthaufen wurde gelöscht und auseinander gezogen. Danach wurde mit der Wärmebildkamera vorsichtshalber nochmal alles überprüft.

April 2020

28.04.20 um 16:23 Uhr schweres Gewitter erwischte Otterfing

Das Bild zeigt welche Wetterfront auf Otterfing zu kommt.

Minuten später kamen die ersten Meldungen: Wasser im Gebäude.

Zeitgleich musste zu mehreren Stellen ausgerückt werden.

Als letztes kam die Meldung, dass im Gewerbegebiet Otterfing auf einem Firmengelände Wasser auf dem gesamten Gelände stand und im Nebengebäude in die Tiefgarage strömt. Es wurden sämtliche Saugpumpen benötigt um das Wasser abzupumpen. Außerdem war eine Nachalarmierung notwendig und so waren die Feuerwehren Holzkirchen, Föching, Arget, Sauerlach und Hartpenning vor Ort um das Wasser abzupumpen.  Zuletzt wurde das THW verständigt und 500 Sandsäcke angefordert. Gegen 21:00 Uhr war alles abgepumpt und der Einsatz beendet. Insgesamt war die Feuerwehr Otterfing mit sechs Einsätzen mehrere Stunden beschäftigt.

12.04.20 um 16:49 Uhr Unterstützung Rettungsdienst

03.04.20 um 12:39 Uhr Fahrzeug auf A8 überschlagen

Auf der A8 zwischen Holzkirchen und Weyarn kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und kam in einem Acker zum Liegen. Im Einsatz waren die Feuerwehr Holzkirchen, Otterfing und die Kreisbrandinspektion.  

März 2020

05.03.20 um 21:24 Uhr: Brand in einer Werkshalle

Durch einen Brandmeldealarm wurde die Feuerwehr Föching alarmiert. Beim Eintreffen wurde nach alarmiert da es sich um einen Brand in der Werkshalle im Gewerbegebiet Föching handelte. Verletzt wurde niemand und der Brand konnte erfolgreich gelöscht werden. Vor Ort waren die Feuerwehren Föching, Holzkirchen, Otterfing, Hohendilching, Hartpenning und Valley.

Februar 2020

29.02.20 um 01:43 Uhr Brandmeldealarm Gewerbegebiet Otterfing

24.02.20 um 17:02 Uhr Brandmeldealarm Gewerbegebiet Otterfing

Am 23.02.20 mehrere Einsätze durch Sturm

Um 20:30 Uhr Kaminsicherung

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war kein Eingreifen erforderlich.

 

20:30 Uhr Markweg: Baum auf Fahrbahn

An der Einsatzstelle wurde die Entscheidung getroffen den Markweg zu sperren da die Gefahr durch weitere umstürzende Bäume sehr groß war.

 

20:58 Uhr Staatsstraße 2573 - Abzweigung Heigenkam: mehrere Äste auf Fahrbahn

 

23:00 Uhr A8 in Fahrrichtung Salzburg: vor der Rastanlage ein Baum auf dem Seitenstreifen

17.02.20 um 13:22 Uhr Unterstützung Rettungsdienst

10.02.20 Sturmtief Sabine bescherte uns zwei Einsätze

15:23 wurde ein Baum auf PKW gemeldet. Der Baum musste vorsichtig vom Auto entfernt werden um weitere Schäden zu vermeiden. Verletzt wurde niemand.

 

21:28 Uhr ein großer Ast, der auf einen Gehweg und Straße ragte, wurde beseitigt

07.02.20 um 4:23 Uhr Brand PKW auf der A8

Da die genaue Einsatzstelle des gemeldeten Brandes nicht exakt ermittelt werden konnte, wurde sowohl die Feuerwehr Brunnthal als auch die Feuerwehr Otterfing alarmiert. Schließlich konnte das Fahrzeug gelöscht und dem Abschleppdienst übergeben werden.  

03.02.20 um 15:10 Uhr Brandmeldealarm im Gewerbegebiet Otterfing

Es handelte sich um einen Täuschungsalarm.

Januar 2020

29.01.20 um 12:58 Uhr Zwei Kinder im Fahrzeug eingeschlossen

Ein sieben monatiges Kind und ein drei jähriges Mädchen wurden im PKW eingeschlossen. Die Türen konnten nicht geöffnet werden da das Fahrzeug einen technischen Defekt aufwies. Die Kinder waren ruhig und die Temperaturen waren auch angemessen so dass ein Ersatzschlüssel geholt werden konnte um dann das Fahrzeug auf zu schließen.

28.01.20 um 18:08 Uhr PKW fuhr auf ein Winterdienstfahrzeug auf

Die Feuerwehr Otterfing regelte den Verkehr. Es gab keine Verletzten.  

17.01.20 um 20:39 Uhr Großalarm Gefahrguteinsatz

Die Feuerwehr Otterfing ist bei Gefahrguteinsätzen für die Dekontamination (Dekon) geschult und ausgerüstet und wird im Schadensfall mit anderen Feuerwehren alarmiert, die auch dem ABC Schutz angehören. Die Meldung war Flüssigkeitsaustritt einer chemischen Substanz im Freien im Gemeindegebiet Gmund. Es konnten jedoch alle Einsatzkräfte wieder einrücken da es sich um keinen gefährlichen Stoff handelte.

14.01.20 um 12:36 Uhr Verkehrsunfall auf der A8

Ein Sattelzug fuhr auf einen LKW auf. Es musste die rechte und mittlere Fahrspur in Richtung München gesperrt werden. Die Fahrbahn wurde wegen ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt. Vor Ort waren die Feuerwehren Otterfing und Holzkirchen.

11.01.20 um 11:39 Uhr Ölspur- Auf dem Hochrain

Mit Bindemittel wurde die Straße gereinigt und danach die Straße wieder frei gegeben.